– Vogelhaltung

Vogelhaltung im Vogelkäfig

Jeder sollte die meiste Aufmerksamkeit auf eine Frage zu bezahlen: Ist ein Vogel in einem Vogelkäfig? Kann ein Vogelkäfig, so groß er auch sein mag, wirklich groß genug? Es ist nicht schön, um Vögel in freier Wildbahn zu beobachten, wo sie fliegen können sich frei? Niemand will eingesperrt werden. Besonders Vögel leiden, denn Fliegen ist ihre natürliche Art des Transports, die nur selten möglich ist, in einem Käfig. Daher ist die Haltung von Vögeln zu beachten, viel komplexer und viel mehr als bei Haustieren wie Hunden oder Katzen.
Anzahl von Vögeln
Vögel sollten nie allein gehalten werden. Sie fühlen sich nur in der Gruppe zu Hause und genießen Sie die Geselligkeit und Versammlung. Einzel Vögel gehalten schreien nicht nur umfangreich, sondern pflücken, zum Beispiel nackt und entwickeln sogar Krankheiten. Es ist ein hartnäckiges Gerücht, dass einzelne Vögel gehalten werden zahm. Zusammen sind sie mutig, unternehmungslustig und können auch allein für ein paar Stunden verlassen werden.
Der Vogelkäfig
Das Wichtigste: Der Käfig muss groß genug sein, je größer desto besser. Vielleicht deine Eltern können eine Außenvoliere im Garten, das wäre das Beste sein. Für diejenigen, die nicht in der Lage sind (zum Beispiel, weil sie keinen Garten haben), gibt es an dieser Stelle einige Informationen über den Käfig.

So ist der Vogelkäfig richtig
• Auge in Auge
• Kein Entwurf
• mit einer Seite gegen die Wand
• ruhiger

Größe des Vogelkäfigs / Voliere
• je nach Art
• kann auch gebaut werden, die ist nicht kompliziert, schönsten und weniger teuer als die aus dem Tierhandel, und vor allem sind sie größer!

Pet Vogel Vogelzucht Der Vogelkäfig und seinen Geist
Das ist richtig!
Voliere aus Edelstahl
mehr breit als hoch
horizontales Gitter Vogelkäfig
Badehaus
Sitz natürlichen Zweige mit unterschiedlicher Dicke
Schaukeln und Ringe, Seile aus Baumwolle oder Hanf
Edelstahlnäpfe

Nicht so!
nicht rund / weiß Vogelkäfig (hindert Orientierung / Wahrnehmung)
nicht verzinkt Vogelkäfig (mögliche Kontamination)
kein Vogelkäfig Mesh mit Kunststoffbeschichtung (abgeknabberter Gefahr des Verschluckens von Kleinteilen)
keine Spiegel und keine Kunststoff-Spielzeug
klein nicht allzu viele Spielsachen

Im Bereich des Vogelkäfig
keine Leuchtstoffröhren (birdseye als wahr unangenehme Flackern Neonröhren akzeptieren)
kein TV (auch unangenehme Flackern)
rauchen
Free Flight

Die tägliche Freiflug sollte in einem Vogel sicheren Raum zu nehmen:
• Fenster mit Vorhängen zu sichern
• Decken Sie die Lücken zwischen Wänden und Möbeln
• Keine giftigen Pflanzen im Zimmer
• Entfernen Sie alle Vasen und andere Gefäße, können die Vögel fallen,
• Schalten Deckenfluter

Der sichere Raum sollte neben dem Vogelkäfig als Rückzugsort auf dem Land und Spielplatz in der Form eines Vogels Struktur vorhanden sein. Es kann einfach und kostengünstig selbst basteln mit natürlichen Zweige.